Schülerlotsen


Organisation des Schülerlotsenteams in Söcking:

Daniela Drittenpreis (Tel. 08151-6500344)

Um die Schulwegsicherheit für die Kinder zu erhöhen, gibt es einen Schülerlotsendienst. An den drei gefährlichsten Straßenüberquerungen stehen jeden Morgen zwischen 7.30 Uhr und 8.00 Uhr Eltern und Großeltern als Lotsen. Sie sind während des Einsatzes versichert und erhalten eine Einweisung sowie Sichtweste und Kelle von der Polizei. Jeder Einsatz wird mit 5 € pro Stunde vergütet. Gerade für die Erstklässler ist dies eine sehr wichtige Einrichtung.

Zusätzliche Schülerlotsen sind immer willkommen!

Weitere Informationen sind beim → Bayrischen Kultusministerium zu finden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.