Unser 3. Schulmotto im Januar


Am Freitag, den 14.01.2022 versammelte sich wieder die Schulfamilie der GS Söcking im Amphitheater, um das 3. Schulmotto zu besprechen. Zuerst wurden die Klassen geehrt, die in den letzten Wochen eine ordentliche Garderobe hatten und somit vier Blumen gesammelt haben. Diese Aufgabe war aufgrund der Schneehosen und dicken Winterstiefeln gar nicht so einfach. Wir hoffen, dass die Garderoben auch weiterhin so ordentlich bleiben. 

Im Anschluss führte uns die Klasse 2g unser neues Schulmotto vor: "Wir gehen leise und langsam durch das Schulhaus". Zuerst liefen die Kinder schreiend in die Pause, anschließend gingen sie geordnet nach dem Gong in die Pause. Dieser eindeutige Unterschied visualisierte den anderen Schüler*innen sehr genau, wie sie durch das Schulhaus gehen sollen. 

Wir sind nun gespannt, welche Klassen sich das neue Schulmotto zu Herzen nehmen werden. 

Ein herzliches Dankeschön nochmal an die Klasse 2g für ihre gelungene schauspielerische und künstlerische Darstellung des Schulmottos. 

22 01 14 3 Schulmotto

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.